Online-Fonds
Depoteröffnung
Individuelle
Onlineberatung
Menü

Investment

Anlagechancen erkennen und Risiken gezielt verringern!

In den letzten Jahren sahen sich vor allem Bankkunden, die Geld in Investmentfonds anlegen wollten, häufig mit Empfehlungen konfrontiert, die eine ganze Reihe von „Beratungssünden“ offenbarten:

  • Die Empfehlungen orientierten sich oft allein an der guten Wertentwicklung in der Vergangenheit.
  • Die Risiken eines Vorschlags wurden nicht oder nur unvollständig dargestellt.
  • Die einzelne Anlage stand im Vordergrund und eine Gesamtschau wurde nicht vorgenommen.
  • Im Zentrum der Beratung stand das Produkt (Vorgaben müssen erfüllt werden!) und nicht der Kunde mit seinen individuellen Zielen und Bedürfnissen.


Demgegenüber stehen bei uns die Gesamtheit aller Anlagen eines Kunden und deren Wechselbeziehungen im Vordergrund. Die individuelle Situation des Kunden muss einschließlich seiner steuerlichen Gegebenheiten berücksichtigt werden. Und schließlich sind wir überzeugt vom antizyklischen und nachhaltigen Investieren: die langfristige Strategie darf nicht von kurzfristigen Moden oder Manien beeinflusst werden.

Die von uns eingesetzte Software umgeht einen Teil dieser Probleme schon allein dadurch, dass sie Anlagevorschläge zunächst für Anlageklassen und nicht für einzelne Produkte macht.




Sie basiert auf den Erkenntnissen von vier Nobelpreisträgern, die einen weisen Rat von Erasmus aus dem 16. Jahrhundert in die Moderne übertrugen: „Vertraue nicht alle deine Waren nur einem einzigen Schiff an!“.




Um dies mit den Worten von Professor Markowitz zu sagen, der 1990 den Nobelpreis für seine Entwicklung der Portfoliotheorie erhielt:

“Ein gutes Portfolio ist mehr als eine lange Liste von Wertpapieren. Es ist eine ausbalancierte Einheit, die dem Investor gleichermaßen Chance und Absicherung unter einer Vielzahl von möglichen zukünftigen Entwicklungen bietet. Der Anleger sollte daher auf ein integriertes Portfolio hinarbeiten, das seinen individuellen Erfordernissen Rechnung trägt.“

Die Kunst der optimalen Asset Allocation besteht also darin, eine intelligente Kombination aus Aktien, Rohstoffen, Renten, Immobilien, Liquidität und Währungen zu finden. Ein professionelles Portfolio Management muss heutzutage deshalb das gesamte Depot – alle Anlagen und Wechselwirkungen – im Blick haben, das Risiko plastisch darstellen und dem Anleger die Auswirkungen von Anlageentscheidungen vor Augen führen können. Nur so können Chancen genutzt und Risiken begrenzt werden.

Damit der Beratungsprozess vollständig wird, kommt eine effektive und bequeme Verwaltung des Depots auf einer unserer ausgewählten Bankplattformen hinzu.

Die jeweilige Depotbank ist für das Führen von Verrechnungskonten und Wertpapierdepots unserer Kunden zuständig. Die Konto- und Depotführung erfolgt ausschließlich in Ihrem Namen. Die Entscheidung über die Umsetzung der Anlageempfehlung bleibt zu jeder Zeit in Ihrer Hand.

Unter www.buchholzconsulting.de Kundenlogin können Sie Ihr Depot und sonstige Verträge klar geordnet einsehen. Im Zusammenhang mit Ihrem Depot stehen Ihnen zusätzlich diverse Funktionen zur Verfügung, wie z.B. Renditeberechnung. Außerdem hinterlegen wir für Sie die wichtigsten Unterlagen in Bezug auf Verträge, wie z.B. Policen bei Versicherungen.


WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben